RESULTS

| Peru

Competition info – DACH - Deutschland / Österreich / Schweiz Wettbewerb Chocolatier Competition 2021-22

Back to all competitions

.

DACH – Deutschland / Österreich / Schweiz Wettbewerb Chocolatier Competition, 2021

Wettbewerbsort: Hannover, Deutschland
Teilnahmeschluss: Dezember 3, 2021
Datum des Wettbewerbs: November 22, 2021 – Dezember 17, 2021
Teilnahmeländer: Austria, Germany, Switzerland


Cacao sourcing and traceability

Wir haben unsere Wettbewerbe für gefüllte oder aromatisierte Schokolade als „Craft Chocolatier Competitions“ eröffnet, um die Schokoladenhersteller und Unternehmen, die Kakao von deklarierter und rückverfolgbarer Herkunft verwenden zu feiern und zu fördern.

Wir akzeptieren in allen Kategorien nur noch dunkle und Milchschokolade, die eine deklarierte und rückverfolgbare Herkunft des verwendeten Kakaos haben. Kuvertüre und Blends sind weiterhin akzeptiert, sofern die Herkunft jedes verwendeten Kakaos ebenfalls angegeben wird. Die Informationen zur Herkunft können entweder öffentlich angegeben sein oder den International Chocolate Awards vertraulich erklärt werden. Anmerkung: die Angabe der Herkunft gilt derzeit nicht für weiße Schokolade oder Kakaobutter.

Diese Änderung bringt unseren Chocolatier Wettbewerb in Einklang mit unseren Bean-to-Bar Wettbewerben. Wir sind sehr stolz darauf, die Arbeit der Kakaobauern, der Schokoladenhersteller und aller unterstützenden Bereiche, die an der Herstellung der weltbesten Schokoladenprodukte arbeiten, damit zu feiern und zu unterstützen.

DACH – Deutschland / Österreich / Schweiz – Craft Chocolatier Wettbewerb

Dies ist eine schwierige Zeit für die Welt, für die Wirtschaft und für Schokolade, aber wir wollen die Welt der feinen und handwerklichen Schokolade in dieser Situation weiterhin unterstützen – und hoffentlich ein paar gute Nachrichten für die Hersteller feiner Schokoladen geben, indem wir helfen, die Arbeit der kleinen Hersteller zu feiern und zu unterstützen und das Beste in der Schokolade zu fördern.

Fernbewertung für alle Produkte

Aufgrund der anhaltenden Unsicherheit bezüglich COVID-Beschränkungen und Reisen werden die Muster für diesen Wettbewerb in unserer europäischen Logistikbasis in Hannover, Deutschland, von unserem Partner Chocolats-de-luxe.de entgegengenommen. Die Muster werden als Blindmuster verpackt und an unsere Jurymitglieder und Mitglieder unserer internationalen Grand Jury gesendet, um dann zu Hause über unser Online-Jury-System bewertet zu werden. Referenzsets aller Muster werden am Einsendeort aufbewahrt, falls es Fragen o.ä. zu den versendeten Mustern geben sollte. Auch diese werden als Blindmuster verpackt und aufbewahrt.

Unsere Frischegarantie – BEWERTUNG INNERHALB VON 3 WOCHEN NACH ERHALT DER PRODUKTE

Wir wissen, dass Ihre Kreationen empfindlich sind und eine kurze Haltbarkeit haben und Sie sicher sein möchten, dass sie im besten Zustand bewertet werden. Um den höchsten Bewertungszustand zu gewährleisten, wird der Wettbewerb ab dem Eröffnungsdatum ca. 5 Wochen lang geöffnet gehalten. Sie können sich während dieser Zeit registrieren und Ihre Produkte einsenden.
Unsere Juroren erhalten regelmäßig wöchentlich oder alle zwei Wochen Produktlieferungen, die jeden Montag verschickt werden und die in der Vorwoche erhaltene Muster enthalten. Dies hilft uns auch, im Falle von Problemen in der andauernden COVID-Situation, flexibel zu bleiben.

BITTE WARTEN SIE NICHT AUF DIE LAST MINUTE FRIST! Senden Sie Ihre Produkte frühzeitig ein, damit sie zügig und schnellstmöglich weiter verschickt und bewertet werden können.

Die Gewinner des Wettbewerbs können am Weltfinale teilnehmen, das im April/Mai 2022 stattfinden wird.


Qualifikation

Bei diesem Wettbewerb werden gefüllte Tafeln, Pralinen, Fondants, schokolierte Früchte und Nüsse, sowie Aufstriche aus Kuvertüre ODER aus Bean-to-Bar Schokolade bewertet.

An diesem Wettbewerb können alle Firmen mit Sitz oder Hauptsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz teilnehmen.

Alle Schokoladen, die zu diesem Wettbewerb eingeschickt werden, müssen aus Kakao mit deklarierter und rückverfolgbarer Herkunft sein. Die Details der Herkunft müssen bei der Einsendung des jeweiligen Produktes angegeben werden und werden vertraulich behandelt, wenn sie nicht öffentlich sind. Bei Produkten, die aus Kuvertüre hergestellt werden, müssen die Angaben vom Hersteller angegeben werden. Anmerkung: dies gilt nicht für weiße Schokolade oder Kakaobutter.

Restaurants, Hotels und Patissiers können ebenfalls Produkte einsenden, so lange die Regeln der International Chocolate Awards eingehalten werden und die Produkte von Konsumenten jederzeit als Teil des Angebotes z.B. auf der Speisekarte verzehrt werden können.

Dieses ist ein Europa-regionaler bzw. länderspezifischer Wettbewerb für alle Kategorien außer Tafeln aus purer Herkunftsschokolade, bzw. Milch- und Weißer Herkunftsschokolade. Diese werden eigenständig bewertet beim Europäischen Halb-Finale in Deutschland.

Die Teilnahmegebühr für den Wettbewerb ist €50 zuzüglich €50 für jedes zu bewertende Produkt. (Eine mögliche Umrechnung in die lokale Währung erfolgt durch den Kreditkartenabrechnungsstelle – sofern nötig).


Wie man teilnehmen kann

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um an dem Wettbewerb teilnehmen zu können.

Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingungen, BEVOR Sie Ihre Produkte zur Teilnahme anmelden!

Info

Addresse für Mustereinsendungen

CHOCOLATS-DE-LUXE.DE GmbH
DACH
Helmkestr. 5A
30165 Hannover
Deutschland

Contact: Michaela Schupp
Ph. (for deliveries only) + 49-511-78094370
Email (for deliveries only): michaela.schupp@chocolats-de-luxe.de

EORI-Nr. for customs: DE6647944

Daten

Bitte senden Sie keine Muster vor den Annahmedaten ein, damit Ihre Muster in der bestmöglichen Kondition für den Wettbewerb sind. Frische Produkte wie Ganaches, sollten Sie am besten in der letzten Woche vor Annahmeschluss einschicken.

  • Annahmedatum ab:
    November 8, 2021
  • Annahmeschluss für Muster:
    Dezember 5, 2021
  • Teilnahmeschluss:
    Dezember 3, 2021
Muster Mengen

Bitte senden Sie folgende Mengen ein, damit wir genügend Verkostungsmuster für die drei Verkostungsrunden (Auswahl, Hauptrunde und Grand Jury Runde) haben:

  • Tafeln: 400g Totalgewicht
  • Pralinen: 40 Stück
  • Aufstriche: 300g